Wer wir sind

 

Wir, die „Geschäftsstelle der Kommunalen Ökumene Treptow-Köpenick, sind Anlaufstelle für Informationen,

Beratung und Projekte zu den Themen Nachhaltigkeit und dem konziliaren Prozess, einem gemeinsamen

Lernweg von Christen und christlichen Kirchen hin zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung.

Die Grundlageunseres Handelns sind neben dem konziliaren Prozess die im Jahr 2015 von der UN verabschiedeten

17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs), welche auf eine Verbesserung sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher

Verhältnisse zielen.

 

Ziel unserer Arbeit

 

Wir möchten unser jahrelanges Wissen und unsere Erfahrungen weitergeben und andere dazu inspirieren,

sich selbst für mehr Nachhaltigkeit und ein friedlicheres und gerechteres Miteinander zu engagieren.

 

Was wir bieten

 

Wie informieren und bieten kompetente Beratung zu den Themen Nachhaltigkeit sowie dem konziliaren Prozess.

Neben der Durchführung eigener Projekte unterstützen wir Sie gerne bei der Umsetzung eigener Ideen, Veranstaltungen und Projekte.

 

Träger

 

Träger der „Geschäftsstelle der Kommunalen Ökumene Treptow-Köpenick“ ist der eingetragene gemeinnützige Verein Ökumene Netzwerk im Nachhaltigkeitsprozess Treptow-Köpenick e.V..

 

Spenden

 

Unsere Arbeit wird durch finanzielle Förderung und Spenden ermöglicht. Laut Bescheid des Finanzamtes sind wir berechtigt, Spendenbestätigungen auszustellen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen möchten:

Kontoinhaber: Ökumene Netzwerk e.V.

Bank: GLS Bank

IBAN: DE57 1009 0000 3771 6600 01

BIC: BEVODEBB

Der Verein